Larsen Sechert


//AUSBILDUNG

 

- Studium Magister Artium Theaterwissenschaft / Soziologie / AV Literaturwissenschaft an Uni Leipzig

 

- Ausbildung zum staatlich anerkannten Schauspieler für Clown und Comedy an der Tamala Akademie Konstanz

 

- Psychologischer Berater (Impulse e.V.)

 

- Theater- und Schauspieltherapeut (inklusive Seminarleiter für Autogenes Training, IEK Berlin)

 

// ERFAHRUNG

 

- seit 1999 Spielleitung der Hofnarren, einer Theatergruppe mit Geistig Behinderten am Riebeckstift in Halle

- seit 2006 Spielleitung der Gruppe Statttheater, einer Theater AG der Forensischen Psychiatrie St. Georg in Leipzig/Dösen

- theaterpädagogische Projeke in England, Spanien, Italien und Österreich

- zahlreiche Inszenierungen und Prozessarbeiten mit Jugendlichen, Kindern, Senioren und Theaterprofis

- Gründung Knalltheater 2003, seitdem Kindertheaterprogramme, Improtheater und Inszenierungen

- Engagements im Krystallpalast Varieté, Theater Titanick, Theaterturbine, MDR Fernsehen, Theatrium, sowie für die Stadt Leipzig, Chemnitz, Gießen, Stralsund uvm.

- Trainings in Improtheater bei u.a. Jacob Banigan (Kanada/Österreich), Speechles (Kolumbien), Lee White (USA), Inbal Lori (Israel), Sten Rudström

- Trainings im Pantomime und Bewegungstheater bei u.a. Anke Gerber, Atelier für Physisches Theater Berlin, Bödecker und Neander, Peter Shub