Gruppentherapie mit Theater und Bewegung des PSZ Leipzig

Herzlich Willkommen zur Gruppe „Theater und Bewegung“. Wir haben für Sie zur Orientierung einige Informationen zusammengestellt. Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch.

 

Das Gruppenangebot

 

• findet donnerstags von 12:30Uhr – 14:00Uhr im Petersteinweg 3 statt

• hat eine Gruppengröße von maximal 8 Personen

• es gibt immer eine Gruppenleiterin oder einen Gruppenleiter

 

-> Voranmeldung notwendig.

-> Falls Sie zu einem Termin nicht kommen können, geben Sie uns bitte Bescheid.

 

Ziele und Inhalte

 

• grundlegende Ziele sind: in andere Rollen schlüpfen (ausprobieren, mal wer anders zu sein), Gefühle ausdrücken und zu ordnen, einen Alltagsausgleich ermöglichen, Entspannungsmomente erleben, gemeinsam Spaß haben

• in dieser Gruppe arbeiten wir mit Erlebnissen, Ideen und Träumen der Teilnehmenden, d.h. Geschichten aus der Fantasie und der Wirklichkeit

 

Voraussetzungen

 

• grundlegende Deutschkenntnisse

• die Gruppe ist offen für männliche, arabisch sprechende Teilnehmer

 

-> Nach 10 absolvierten Treffen kann ein Teilnahmezertifikat ausgestellt werden.

 

Unsere Gruppenregeln

 

Damit wir uns in der Gruppe wohlfühlen und gut arbeiten können, orientieren wir uns an den folgenden Regeln:

• Schweigepflicht: Alle persönlichen Informationen, die eventuell in der Gruppe angesprochen wurden, bleiben im Gruppenraum und werden nicht an andere weitergetragen.

 

• Freiwilligkeit: Es herrscht kein Redezwang, wenn Sie über etwas nicht sprechen möchten, dann ist das völlig ok, sie können dann einfach weiter zuhören.

 

Anmeldung

 

Psychosoziales Zentrum für Geflüchtete Leipzig – PSZ Leipzig

Peterssteinweg 3

04107 Leipzig

Telefon: 0341/92787712

E-Mail: psz@mosaik-leipzig.de

 

 

Download
English Version
Infoblatt Gruppenangebot Theater und Bew
Adobe Acrobat Document 123.3 KB